Stimmbildungsworkshop im Atelierhaus B 71 

Am findet am 4.& 5. Juni 2016 in Offenbach im Atelierhaus B 71 ein Stimmbildungsworkshop unter der Leitung von Ute Jeutter statt.

Jeweils von 10:30 bis 17:30 Uhr werden wir uns mit grundlegenden Techniken der Stimmbildung beschäftigen und dabei unsere Stimme entdecken. Schon mit einfachen Regeln ist das Singen viel leichter , wir werden freier in unserem Ausdruck und wir schonen unsere Stimme.

Egal ob Badewannensänger, Rockröhre, Kirchenchorsopran, Rapper oder Popsternchen, die Grundregeln des Gesanges sind immer dieselben.

An diesem Wochenende bekommt man einen Einblick in Atemtechnik, Kehlkopf, Resonanzräume, Artikulation und es wird viel gemeinsam gesungen und somit das Gelernte am Song erfahrbar gemacht.

Die Kursgebühr beträgt 120 €.

Anmeldung utejeutter@googlemail.com oder bei Fragen 0173 3131456

Karin Rosemarie Bleser 

Polaroid-Art Fotokunst

Atelierfest und Werkschau

Die Künstlerin zeigt groß- und kleinformatige Werke Ihrer Polaroidkunst.

Zu sehen sind Exponate ihrer „Polarscannographien“ der Serie Lichtbilder und weitere. Von der Illusion des Sehens und inneren Entwicklungsprozessen stellen die Bilder die „normalreale“ Wahrnehmung in Frage und entführen in fremde Welten mit differenzierter physikalischer Gesetzgebung.

Motive sind vom Gegenstand zur Abstraktion und von der Abstraktion ins Gegenständliche.

Samstag, 12. März 2016

12:00 – 18.00 Uhr

 

Jutta Hilscher – Rückblick 2015 – Fotografie + Malerei

werkschau 2015-3

Die Künstlerin zeigt Fotografien und Malerei, die ausschließlich im vergangenen Jahr entstanden sind. Fotografische Schwerpunkte sind Abstraktion und Verfremdung. In der Malerei standen Porträt und Landschaftsmalerei im Mittelpunkt.

Samstag, 13.02.2016 15 -18 Uhr
Sonntag, 14.02.2016, 15 – 18 Uhr

Bitte war anziehen, da der Raum nicht geheizt ist

 

BarZar

Einladung zum Adventsmarkt

am Sonntag, dem 30.11.2014 1. Advent von 14 bis 18 Uhr

Kunst und Glühwein, Plätzchen und Schwätzchen.

Special Guests: Brummer Sisters live

Künstlerinnen und Künstler des Atelierhauses bieten Malerei, Fotografien, und weihnachtliches Kunsthandwerk zum Verkauf an.

 

15 Jahre Atelierhaus B 71

Wir feiern 15 Jahre Jubiläum

am Samstag, den 24.05.2014 ab 19 Uhr

mit

Ludo A.Kaiser, Leiter des städtischen Kulturbüros

Hans-Georg Ruppel, einführende Worte zum Nordend in seiner historischen Entwicklung

Gruppenausstellung und Dokumentation von B71
Andrea Blumör/Barbara Boeker/Dorit Börner/Cornelia Groß/Marianne Hegner/Jutta Hilscher/ Brigitte Janik/Ute Jeutter/Ina Juretzek/Matthias Portis/ Hayko Spittel/MarilenaFaraciStangier/Peter Vogt/ Taek-Bong Kim

Musik

Saxofon Doris Lenz, Gesang und Gitarre Roland Geist

Atelierbesichtigung von 21-22 Uhr